Gemeindehaus Neubau

Gemeindehaus Einweihung am Erntedank 3. Okober 2021

Die Kirchengemeinde freut sich, dass sie am 3. Oktober nach nicht einmal zwei Jahren Bauzeit das neue Gemeindehaus einweihen kann. Die Einweihung beginnt um 14.00 Uhr mit einem Gottesdienst in der Kirche. Ein kleines Gemeindefest soll sich anschließen.

Weitere Informationen geben wir rechtzeitig bekannt. Leider kann noch niemand abschätzen, wie Corona diesen Festtag beeinflussen wird. Darüber werden wir laufend informieren So oder so werden wir mit dem Evangelisten Matthäus sagen „Hier ist gut sein!“

Gemeindehaus-Neubau - Stand 15.6.2021

Schmutz- und Regenwasseranlage

Durch den Neubau des Gemeindehauses ist es Auflage der Stadt, dass die ursprüngliche Schmutz- und Regenwasseranlage der Kirche saniert wird. Damit verbunden ist aufgrund der Tiefbauarbeiten eine Neugestaltung des Kirchenvorplatzes.

Gemeindehaus-Neubau - Stand 14.6.2021

Die Arbeiten an der Licht- und Elektroanlage und dem Netzwerk kommen gut voran. Der Sanitärbereich ist fertiggestellt. Diese Woche beginnt der Einbau aller Türen. Ein Schmuckstück ist schon jetzt die Küche. Schauen Sie sich einfach die Bildergalerie an.

Gemeindehaus-Neubau - Stand 1.4.2021

Der Bodenbelag in allen Räumen ist gelegt, Die Kachelarbeiten in den Toiletten fertig. Die Maler- und Elektroarbeiten sind so gut wie abgeschlossen, die Verbindungstüren zwischen Kirche und Gemeindehaus sind eingesetzt. Die Tischlerarbeiten sind beauftragt, leider gibt es für die Türen eine längere Lieferzeit.

Der Einbau der Küche ist nach derzeitigem Stand ab Mitte Mai geplant.

Geht's mit dem Neubau gar nicht weiter? - Stand 1.12.2020

Das werde ich oft gefragt. Natürlich geht es weiter. Aber nach der Fertigstellung des Rohbaus sind es hauptsächlich Innenarbeiten wie: 

  • Verlegung der Elektro- und Sanitäranschlüsse
  • Einbau der Innentüren zur Kirche
  • Putzarbeiten
  • letzte Dacharbeiten

Im Innenraum sind alle Gerüste entfernt. Mitte Oktober wird der Estrich verlegt (Fußboden). Für alle sichtbar ist seit dem 12. Oktober die neue Brücke zum Kirchturm. 

Zur Kirchensanierung: Die Heizkörper sind montiert, ein erstes Probeheizen ist erfolgt. Die Innen-Schutzwand an der Nordseite ist entfernt. Jetzt sind die Durchgänge zum neuen Gemeindehaus sichtbar. Die Elektrik ist verlegt. Derzeit erfolgen Malerarbeiten. Die überarbeiteten Leuchten werden bald montiert, danach wird die Kirche grundgereinigt.

Grundsteinlegung Neubau Gemeindehaus - 22.11.2019

In Anwesenheit von Bürgermeister Detlef Schallhorn, Ortsbürgermeister Rolf Hackbarth, Superintendent Karl-Ludwig Schmidt, Architekt Gerd Lauterbach und vielen Gästen aus Vereinen, Schulen, Kirchen sowie Gemeindegliedern fand die feierliche Grundsteinlegung statt. Eine Kupferröhre mit Zeitdokumenten und Münzen wurde für die Nachwelt unter den Grundstein gelegt. 

 

Offizieller Spatenstich Neubau Gemeindehaus - 23.7.2019

Am 23. Juli um 11 Uhr war der offizielle Spatenstich zum Neubau des Gemeindehauses mit Superintendent Karl-Ludwig Schmidt, Ortsbürgermeister Rolf Hackbarth, dem Architekten Gerd Lauterbach, dem Bauausschuss der Kirchengemeinde und vielen Gästen.

Spenden

Die Kirchengemeinde muss für den Neubau 15.000 € an Spenden aufbringen. Wenn Sie uns helfen möchten, können Sie Ihre Spende auf dieses Konto überweisen:

Ev.-luth. Stadtkirchenverband Hannover 
Evangelische Bank eG 
IBAN: DE38 5206 0410 0006 6047 30 
0816 St. Michael Letter Gemeindehaus-Neubau

Eine Spendenbescheinigungen wird Ihnen zeitnah zugeschickt. 

Haben Sie herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Gemeindehaus Neubau - Bildergalerie